Akademie

Ein von unseren Experten entwickeltes Bildungszentrum zum Thema Nachhaltigkeit und Investitionen

Sustainability academy

Willkommen bei der Federated Hermes Academy – einem Bildungszentrum, das von unseren Experten für unsere Kunden und Interessenten entwickelt wurde, die verantwortungsbewusstes Investieren verstehen und erkennen möchten, wie die Integration der Kriterien Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) sowie Stewardship dazu beitragen können, langfristigen, nachhaltigen Wohlstand zu schaffen.

Von den Grundlagen von ESG und Stewardship bis hin zu Impact Investing und Interessenvertretung vermitteln wir Ihnen das Wissen, das Sie benötigen, um sich in der Landschaft der in der gesamten Investmentbranche verwendeten Akronyme und Ansätze zurechtzufinden und zwischen echter Integration und „Greenwashing“ zu unterscheiden.

Sehen Sie sich unser Video an: Definition und Austausch von Best Practices

Seminare zur Nachhaltigkeit

Unsere Seminare sind CPD-akkreditiert und dauern eine Stunde. Sie können auf Ihre spezifischen Anforderungen zugeschnitten werden. Wenn Sie ein maßgeschneidertes Nachhaltigkeits- und Investitionstraining wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihren Vertriebsmitarbeiter. Andernfalls sichern Sie sich bitte Ihren Platz, indem Sie sich für die unten aufgeführten Module anmelden.

Der Zweck von Investitionen: ESG-Basiswissen

Seit unseren Anfängen war unser Ziel immer dasselbe: nachhaltige Vermögensbildung – d. h. die Schaffung von Wohlstand durch Investitionen, die Investoren, Gesellschaft und Umwelt langfristig zugute kommen. Da nachhaltiges Investieren vor dem Hintergrund der globalen Coronavirus-Pandemie und der drohenden Klimakrise immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist es wichtiger denn je, den Zweck von Investitionen und die oft verwirrende Terminologie, die in der gesamten Branche verwendet wird, zu verstehen. In diesem Seminar werden wir uns durch das Chaos wühlen und unser Lexikon für Nachhaltigkeit und Investitionen vorstellen, das von der Definition von ESG-Faktoren bis hin zum Stewardship reicht. Wir werden auch die verschiedenen Stile des verantwortungsbewussten Investierens untersuchen.

Lernergebnisse:

  • Eine klare Artikulierung des Zwecks der Anlagebranche und des Investierens mit Nachhaltigkeitsfaktoren und Stewardship, um dies zu erreichen
  • Eine klare Perspektive in Bezug auf ESG und die nachhaltigkeitsbezogene Terminologie
  • Verständnis der Bandbreite und Entwicklung ESG-bezogener Anlageansätze

19/05/2021
10:00 BST / 11:00 CEST / 17:00 SGT

Stewardship: eine Kraft für den Wandel

Heute ist EOS bei Federated Hermes einer der größten Stewardship-Ressourcen weltweit, mit einem Vermögen im Beratungsumfang in Höhe von mehr als 1,0 Bio. Euro. In diesem Seminar untersuchen wir den Zweck von Stewardship, seine Bedeutung für die Investmentbranche als gesellschaftliche Lizenz zum Betrieb sowie seine wesentliche Rolle bei der Senkung von Risiken, der Erzielung nachhaltiger Ergebnisse und der Stärkung langfristiger Renditen. Wir prüfen auch Nachweise, die zeigen, dass sich Stewardship auszahlt, und stellen Best-Practice-Ansätze vor, die in verschiedenen Anlageklassen eingesetzt werden.

Lernergebnisse:

  • Erläutern der Rolle von Stewardship bei Investitionen
  • Verstehen der verschiedenen Ansätze zur Anwendung von Stewardship in verschiedenen Anlageklassen
  • Demonstrieren von Stewardship in der Praxis und des erzielten Nutzens

30/06/2021

10:00 BST / 11:00 CEST / 17:00 SGT

Ein praktischer Leitfaden zur Integration von ESG und Erkenntnissen aus dem Engagement

Als Vorreiter für nachhaltiges Investieren (ESG) und Engagement handeln wir basierend auf Erfahrungswerten, dass unser Investmentansatz langfristige Outperformance und den Wandel unterstützt. In diesem Seminar werden wir aufzeigen, wie umfassende Untersuchungen den Zusammenhang zwischen der Integration von ESG und Stewardship sowie Risiko und Rendite belegen. Wir erläutern die verschiedenen verfügbaren Integrationsansätze, wobei wir zwischen themenorientierten und fundamentalen Anlagen unterscheiden. Wir gehen auch auf Best-Practice-Ansätze in öffentlichen und privaten Märkten ein und erläutern, worauf Anleger bei der Beurteilung der Effizienz und Glaubwürdigkeit des Integrationsansatzes eines Investmentmanagers achten sollten.

Lernergebnisse:

  • Nachvollziehen der Gründe für die Integration von ESG und Stewardship
  • Verstehen der Best Practices bei der Integration von ESG und Erkenntnissen aus dem Engagement in öffentlichen und privaten Märkten
  • Erkennen von Greenwashing und glaubwürdiger ESG- und Stewardship-Integration

22/09/2021
10:00 BST / 11:00 CEST / 17:00 SGT

Erzielung positiver Ergebnisse: Impact Investing

Durch die Integration von ESG-Analysen und Stewardship in unsere Anlagemethoden und durch die Einführung der ersten Aktien- und Anleihestrategien weltweit, die durch das Engagement für die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs)1bestimmt sind, waren wir schon immer Vorreiter für verantwortungsbewusstes Investment. Auf diese Weise konnten wir vom ersten Tag an nachhaltige Ergebnisse für die Anleger erzielen. In diesem Seminar gehen wir auf die Grundlagen von Impact Investing ein und erörtern, wie Impact gemessen werden kann und wie Unternehmen und Anleger zu den SDGs beitragen können. Wir zeigen auch, wie Investment und Stewardship neben einer herausragenden Wertentwicklung der Anlage zu greifbaren sozialen Ergebnissen führen können.

Lernergebnisse:

  • Beschreibung von Impact Investing, der SDGs und ihre Bedeutung für Anleger
  • Übersicht über das Spektrum der derzeit verfügbaren Ansätze zur Beurteilung der Impact- und SDG-Performance
  • Verstehen, wie durch Impact Investing und Stewardship in der Praxis nachhaltige Ergebnisse erzielt werden können
1„A pioneer of responsible investing“, veröffentlicht von Federated Hermes im Februar 2020.

27/10/2021
10am BST / 11am CEST / 5pm SGT

Wie man sich für eine bessere Zukunft einsetzt – für die Anleger und für die Gesellschaft

In diesem Seminar befassen wir uns damit, wie man als Asset Manager in einen konstruktiven Dialog mit politischen Entscheidungsträgern und Aufsichtsbehörden treten kann, damit sichergestellt ist, dass das gesamte Wirtschaftssystem – und insbesondere die Investmentbranche – dem Interesse der Anleger und der Gesellschaft insgesamt dient. Als Hintergrund stellen wir kurz die Geschichte der Interessenvertretung in der Investmentbranche sowie die wichtigsten Veränderungen vor, die durch die Interessenvertretung erreicht werden konnten. Wir schauen uns an, wo der Markt in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung sowie in anderer Hinsicht versagt und so möglicherweise verhindert, dass das Finanzsystem im besten Interesse der eigentlichen Eigentümer handeln kann. Wir erklären auch, wie Pensionsfonds und andere institutionelle Anleger eine Rolle bei der Bekämpfung der wichtigsten Probleme in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) spielen können. Darunter fallen auch der Klimawandel und die Ungleichheit zwischen Ländern und Sektoren. Unser Responsibility Office, das unsere Positionen in der Interessenvertretung entwickelt und die Implementierung leitet, wird seine Arbeit anhand einer Reihe von Beispielen vorstellen.

Lernergebnisse:

  • Kenntnisse über die Geschichte der Interessenvertretung in der Investmentbranche
  • Ein Überblick über die drängenden Fragen der öffentlichen Politik in der heutigen Zeit
  • Kenntnisse darüber, wie die Interessenvertretung in der Investmentbranche dabei helfen kann, Veränderungen zu bewirken

24/11/2021
10:00 GMT / 11:00 CET / 18:00 SGT

Nachhaltiges Denken: Unser ESG-Wissenshub

Unser Wissenshub führt die neuesten Erkenntnisse unserer Experten und Vordenker zusammen.

ESG-Investments: Wie Covid-19 die Gesellschaft wachrüttelte
Einpreisen von ESG an den Kreditmärkten
Wir können uns alle beteiligen
(Teil I): Warum sich Anleihegläubiger und langfristige Aktionäre gemeinsam in Unternehmen engagieren können
Wir können uns alle beteiligen
(Teil II): Wie Anleihegläubiger Unternehmen zum Nutzen aller Interessengruppen einbinden können
Das Engagement der Aktionäre und seine Auswirkungen auf die Zielunternehmen
Direct Lending: Die Entdeckung des privaten Charakters von ESG
Einpreisen von ESG bei Staatsanleihen: eine sich abzeichnende Divergenz
Einpreisen von ESG bei Staatsanleihen

Nachhaltigkeit in der Praxis

Sustainability in practice

Circular

The Circular

Wir halten Sie in Sachen Nachhaltigkeit auf dem Laufenden

Von Thought leadership bis zu Presse-Features – wir fassen unsere neuesten Erkenntnisse zum Thema Nachhaltigkeit in unserem vierteljährlich erscheinenden Newsletter The Circular zusammen.

Unsere Definitionen

Was meinen wir mit bei ESG führenden Unternehmen, aktiver Eigentümerschaft und SDG-Anlagen? Wir bieten Definitionen, zu denen wir stehen.