Nachhaltigkeit. Wir meinen es ernst.
Fallstudie

Ecolab

Wie Daten Nahrungsmittel keimfrei machen und Wasser sparen können

Für unsere Kompetenz „Impact Opportunities“ ist die Ernährungssicherheit eines der neun Themen, die bei der Auswahl der Positionen eine Rolle spielen. Unserer Ansicht nach besteht eine eindeutige Chance für Investoren, zur Entwicklung eines nachhaltigen Ernährungssystems für heutige und zukünftige Generationen beizutragen. Da das Ackerland intensiv bearbeitet wird, wodurch die Fruchtbarkeit des Bodens und die landwirtschaftlichen Erträge abnehmen, werden jährlich bis zu 1,3 Mrd. Tonnen Nahrungsmittel verschwendet1. Dies unterstreicht die Notwendigkeit langfristiger Lösungen für die effiziente Bereitstellung von Nahrung und Wasser für eine wachsende Bevölkerung, ohne unsere natürlichen Ressourcen zu beeinträchtigen. Angesichts der zunehmenden Komplexität der Lieferketten sind Lebensmittelhygiene und die Verhütung lebensmittelbedingter Krankheiten von entscheidender Bedeutung.

Ecolab, eine Position in der Impact Opportunities Strategie, ist ein Unternehmen, das in diesem Bereich spürbare Wirkung zeigt. Es ist weltweit führend bei Wasser- und Hygienelösungen in den Bereichen Lebensmitteldienste, Lebensmittelverarbeitung, Gastgewerbe, Gesundheitswesen und Industrie sowie in den Öl- und Gasmärkten. Durch seine Reinigungs- und Hygieneprodukte und seine Analysekapazitäten trägt das US-Unternehmen dazu bei, die Sauberkeit und Hygiene von Lebensmitteln zu verbessern, lebensmittelbedingte Krankheitserreger zu eliminieren und sowohl den Abfall- als auch den Wasserverbrauch zu reduzieren.

Ecolab

Sauberes Essen

Die Lebensmittelsicherheitssparte von Ecolab hilft den Kunden, die Qualität zu verbessern, Abfall zu reduzieren und lebensmittelbedingte Krankheiten zu verhüten. Durch Echtzeit-Datenüberwachung gewinnt das Unternehmen Erkenntnisse, um Lösungen für seine Kunden zu schaffen, die den Standard der Produkte und die Geschwindigkeit der Abläufe erhöhen. So wurden beispielsweise automatische Checklisten für die Lebensmittelsicherheit in Schnellrestaurants erstellt und die Datenlieferung für Lebensmittelsicherheits-Audits, Inspektionen des Gesundheitsamtes, Reinigung und Hygiene verbessert.2

Die Gesundheitssparte der Gruppe zielt auch darauf ab, das Risiko therapieassoziierter Infektionen zu verringern. Seine digitalen Dashboards bieten Analysen von Hygienepraktiken und prädiktive Analysen zur Vorhersage und Reduzierung von in Gesundheitseinrichtungen übertragenen Infektionen.3 Nach Angaben des Unternehmens töten diese vermeidbaren Krankheiten jedes Jahr mehr Menschen als Brustkrebs und Prostatakrebs zusammen. Folglich spielt Ecolab eine wesentliche Rolle, wenn es darum geht, sicherzustellen, dass potenziell tödliche Verunreinigungen sich nicht entlang der Nahrungskette ausbreiten.

Nichts verschwenden, umsichtig wässern

Ecolab hilft seinen Kunden auch dabei, ihren Wasserverbrauch, ihre Klimabilanz und ihren Abfall zu reduzieren. Die weltweite Süßwasserentnahme hat sich in den letzten 50 Jahren verdreifacht. Infolgedessen sind Wasserknappheit und Abwasserentsorgung zu drängenden Herausforderungen geworden. Die Wassersparlösungen des Unternehmens halfen seinen Kunden, im Jahr 2019 936,5 Mrd. Liter Wasser einzusparen.

Ein Beispiel dafür ist das Geschirrspülprogramm, das institutionellen Kunden hilft, die bei der Zubereitung oder Ausgabe von Speisen verwendeten Geräte zu reinigen. Ecolab unterstützte den Hotelanbieter Rotana bei der Einführung eines Geschirrspülprogramms, bei dem feste Reinigungsmittel verwendet werden und die Notwendigkeit von Kunststoffverpackungen entfällt. Dadurch konnte der Verpackungsabfall von Rotana um 80 % reduziert werden, und das feste Reinigungsmittel ist für das Hotelpersonal sicherer im Umgang als flüssige Reinigungsmittel.4

Ecolab

Impact-Anführer

Indem sie den langfristigen Nachhaltigkeitsproblemen mit wirtschaftlich erfolgreichen Lösungen begegnen, sind die wirkungsreichen Unternehmen von heute die potenziellen Marktführer von morgen. Ecolab schafft durch seine innovativen Lebensmittelhygiene-Systeme und seine Fähigkeit, Kunden bei der Reduzierung von Abfall und Wasserverbrauch zu unterstützen, positive, nachhaltige Wirkungen, die auch die Stärke und Rentabilität seines Geschäfts verbessern sollten.

Dieses Dokument stellt weder eine Aufforderung noch ein Angebot an eine Person zum Kauf oder Verkauf der entsprechenden Wertpapiere oder Finanzinstrumente dar.

1 Quelle: UN, Stand: Oktober 2018.

2 ‘Ecolab Annual Report 2019’, S. 4.

3 Ibid.

4 Annual Report, S. 10

Andere Fallstudien anzeigen

Barclays
Barclays:
Auf die Erreichung der SDGs setzen
BP
BP:
Von Deepwater zu einem grüneren Horizont

Unser Anlageangebot

Wir kombinieren Fachwissen in den Bereichen Investitionen und Stewardship, um drei Wege zur nachhaltigen Vermögensbildung anzubieten.

Sustainable wealth creation

Möchten Sie mehr über unser Angebot zur nachhaltigen Vermögensbildung erfahren?

Der Wert von Anlagen und deren Erträge können sowohl steigen als auch fallen und Anleger erhalten das von ihnen investierte Kapital möglicherweise nicht zurück.