Nachhaltigkeit. Wir meinen es ernst.
Commentary

Antworten auf Ihre Fragen

von Unconstrained Credit

Antworten auf Ihre Fragen von Unconstrained Credit

See more insights

Impact Opportunities
Impact Opportunities:
Impact Annual Report, 2020
SDG Engagement Equity
SDG Engagement Equity:
2021 H1 Report
Increasing transparency through disclosure
Increasing transparency through disclosure:
Unconstrained Credit GIPS® Composite

GIPS®Composite

Composite: Hermes Unconstrained Credit, USD währungsgesichert

Auflegungsdatum: 10. August 2018                                                

Auflegungsdatum: 1. Juli 2018                                                                         

Alle Angaben in USD

JahrBruttoertragNettoertrag

Benchmarkertrag

Std. Abw. Composite –
3 Jahre
Std. Abw. Benchmark –
3 Jahre
Anz. an PortfoliosComposite-StreuungGesamtvermögen des Composite in USD (Millionen)% der firmenweit verwalteten Assets
2018-1.06-1.38<5357.532.0
201917.5816.81<5511.940.2
202013.7613.02<5805.2585.7

*Unterjährige Renditen für Composites und Benchmark

Hermes Fund Managers Limited erklärt, die Global Investment Performance Standards (GIPS®) einzuhalten. Dieser Bericht wurde in Übereinstimmung mit den GIPS®-Standards erstellt und präsentiert. Hermes Fund Managers Limited wurde unabhängig für die Zeiträume vom 1. Januar 1998 bis zum 31. Dezember 2018 verifiziert. Der Verifizierungsbericht ist auf Anfrage erhältlich. Bei der Verifizierung wird beurteilt , ob (1) das Unternehmen alle Vorschriften der GIPS®-Standards zur Composite-Bildung auf unternehmensweiter Ebene und (2) die Richtlinien und Verfahren des Unternehmens darauf ausgelegt sind, die Wertentwicklung im Einklang mit den GIPS®-Standards zu berechnen und darzustellen. Die Verifizierung garantiert nicht die Korrektheit einer bestimmten Composite-Präsentation.

Im Hinblick auf die Einhaltung von GIPS® ist das Unternehmen definiert als Hermes Fund Managers Limited („Hermes“), eine Vermögensverwaltungsgruppe, die aus einer Reihe von Tochter- oder Beteiligungsgesellschaften besteht. Zum 31. Dezember 2009 wurde die Unternehmensdefinition für Hermes Fund Managers Limited erweitert, um das gesamte Spektrum der angebotenen Anlagestrategien besser darzustellen. Hermes Investment Management ist der Markenname für die Hermes Group einschließlich Hermes Fund Managers Limited. Informationen zu Änderungen sind auf Anfrage erhältlich. Die Bruttorenditen wurden vor Abzug der Verwaltungs- und Depotbankgebühren sowie rückforderbarer Quellensteuer, jedoch nach Abzug aller Handelskosten berechnet.

Das Composite enthält alle diskretionären Portfolios, die der USD währungsgesichterten Unconstrained Credit-Strategie des Hermes Global Credit-Teams folgen, und wurde am 1. Juli 2018 aufgelegt. Das Ziel der Strategie besteht darin, langfristig Kapitalwachstum und hohe Erträge zu erwirtschaften. Die Strategie kann in eine breite Palette von Vermögenswerten investieren, entweder direkt oder durch den Einsatz von Derivaten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Aktien, aktienbezogene Wertpapiere, zulässige CIS- und/oder Finanzindizes, Futures, Optionen, Swaps, Schuldtitel, Devisen- und Geldmärkte). Die Strategie kann durch Anlagen in derivative Finanzinstrumente (DFI) gehebelt sein. Das Composite hat keine Benchmark. Die Wertentwicklung wird in USD angegeben. Die Basiswährung des Composite ist USD.

Die Verwaltungsgebühr für diese Strategie beträgt 0,65 % p. a.

Die Standardgebühren sind in Teil 2A des ADV-Formulars aufgeführt. Für in der Vergangenheit erhobene Gebühren wenden Sie sich bitte an Hermes. Die Nettoergebnisse spiegeln die vorstehend genannten Gebührensätze wider, die tatsächlichen Ergebnisse können für jedes einzelne Portfolio abweichen.

Beschreibungen des Composite sowie zusätzliche Informationen zu den Richtlinien für die Bewertung von Portfolios, die Berechnung der Wertentwicklung und zur Erstellung GIPS-konformer Präsentationen sind auf Anfrage erhältlich. Gegebenenfalls wird die Streuung eines Composite anhand der vermögensgewichteten Standardabweichung der jährlichen Renditen der einzelnen Portfolios berechnet. Besteht ein Composite aus weniger als fünf Portfolios für das gesamte Jahr, wird keine Streuung angegeben. Die annualisierte Drei-Jahres-Standardabweichung misst die Schwankung der Renditen des Composite und der Benchmark über den Zeitraum der vergangenen 36 Monate. Die Standardabweichung wird nicht angegeben, wenn für weniger als 36 Monate Beobachtungsdaten vorliegen. Für Zeiträume vor 2011 sind keine Angaben zur Standardabweichung erforderlich.

Unser Anlageangebot

Von der Best-Practice-ESG-Integration bis hin zu SDG-Anlagen und Impact Investing bieten wir viele Wege zur nachhaltigen Vermögensbildung an.

Sustainable wealth creation

Möchten Sie mehr über unser Angebot zur nachhaltigen Vermögensbildung erfahren?